Pflege
ENGLISH Translation ITALIANA Traduzione FRANCAIS Trasduction
WellnessFASS-Preisliste anfordern  !
a Division of SECT GmbH Ltd.

Disclaimer SECT
2002 - 2014

zur nächsten Seite ...

zur nächsten Seite ...

Minimale Pflege für langjährige Freude ...

Die Pflege unserer Badefässer und Saunen beschränkt sich durch den Einsatz von hochwertigem, langsamgewachsenen Holz auf ein Minimum.
Die Oberfläche ist so hart und verschlossen, dass Bakterien keine Chance zur Vermehrung vorfinden. Die Aussenoberfläche muss jedoch wie bei allen Materialen von Schmutz gereinigt und gepflegt werden.

Lesen Sie mehr über die ‘Sibirische Lärche’ unter MATERIAL ...

Holz-Pflege für Badefass und Fass-Sauna als anschauliches Video
 ... viel Vergnügen !


Klicken Sie auf PLAY >  zum Abspielen ...

Bestellen Sie direkt die Pflegeprodukten im SHOP ...

WoodTarOil_150px

Holz Teer Oel;
Bei Holzteer handelt es sich um das teerartige, nicht wasserlösliche Gemisch organischer Substanzen, das, abgesehen von Holzkohle, Holzessig und Wasser, bei der Pyrolyse (Kochen) von Holz entsteht.

Es ist rein natürlich und wurde lange Zeit im Holz-Schiffbau zur Konservierung von Holz und Tauwerk verwendet. Im Salzwasser verwendete Netze wurden ebenfalls mit Holzteer imprägniert.
Holzteer wird seit der Jungsteinzeit hergestellt und diente da meist als Klebstoff.

Holzschutz-Creme;
Besteht aus einer Öl-Wasseremulsion und vereint die Vorteile verschiedener Lasurtypen, ohne die Nachteile in Kauf zu nehmen.  Tropft nicht: Abdeckarbeiten nicht nötig und dringt tief ein und lässt sich in hohen Aufbringmengen in einem Arbeitsgang auftragen.

Optimaler Verlauf und brillantes Lasurbild! Transportiert die Wirkstoffe tief ins Holz: umfassender Schutz in einem Arbeitsgang möglich.
Schützt das Holz vor Bläue, Algen, UV-Strahlung und Feuchtigkeit.

Aidol-HolzSchutzCreme_150px

HOLZ aussen;  Jährliche Reinigung mit Seifenwasser und nachträgliche Behandlung aller Aussenflächen mit Holzöl.

HOLZ innen;  Bei Wasserwechsel Reinigung des Holzes mit SpaCARE CLEANSING CREAM oder anderem desinfizierendem Mittel. Bei Einsatz von Chlortabletten genügt auch die Reinigung mit normalen Seifenwasser.

Filtersystem;  Alle zwei Wochen auswaschen des Dacron-Filters. Spülen des gesamten Filtersystems mit SpaCARE PIPE CLEANER beim Wasserwechsel (nach 2-3 Monaten).

[WellnessFass] [A B V E R K A U F] [B L O G] [P R O D U K T E] [S H O P] [REFERENZEN] [S E R V I C E] [YouTube Filme] [W I S S E N] [Transport] [Material] [Pflege] [Hygiene] [Sauna im Sommer] [Holzbadewanne] [Gesunder Schwitzkasten] [K O N T A K T]